Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Thesa zu unterstützen. Nicht nur in puncto Kultur, sondern auch in puncto Attraktivität. Dazu zählen auch Unterstützungen, die das Thesa noch wohnlicher und schöner machen!

Das ist in den letzten Wochen geschehen. Wir haben ein paar notwendige Instandsetzungsarbeiten in unserem schönen Theater durchgeführt, worüber wir euch informieren wollen Hier eine Zusammenfassung der bisherigen Aktionen und ein kleiner Ausblick auf kommende Projekte dieser Art:

  • Die Abluftabsaugung funktioniert wieder. So schaffen wir es vielleicht, im Sommer die Luftqualität zu verbessern.
  • Die Stromversorgung im Eingangsbereich wurde professionell verlegt. Jetzt kann der Einlass und Ticketverkauf auch dort stattfinden.
  • Das Nadelöhr im Eingangsbereich wurde entschärft. Wir hoffen, dass es so für alle einfacher ist, rein und raus zu kommen, ohne mit den Servicekräften zu kollidieren. Dabei wurden auch die lästigen Türstopper entsorgt. Jetzt fehlt nur noch ein Vorhang und schon ist der Eingangsbereich fertig.
  • Aktuell arbeiten wir mit Reiner Wagner zusammen an der Verbesserung der Platzreservierungssituation und an der Einführung eines Kassensystems
  • Als nächstes wollen die Stromverteilung verbessern und die Urinalspülung in der Herrentoilette ersetzen, da diese nicht lange genug nachspült und es dadurch zu unangenehmen Gerüchen kommt.
    FALLS JEMAND EINEN PASSENDEN UND GUT FUNKTIONIERENDEN DRUCKSPÜHLER HAT, NEHMEN WIR DIESEN GERNE DANKEND ALS SPENDE ENTGEGEN

Wir haben noch viel vor und tun alles, dass ihr euch im Thesa noch wohler fühlt. Macht alle mit, jede Art von Hilfe ist willkommen! Wenn euch weitere Verbesserungen am Herzen liegen, schreibt uns unter info@foerderverein.thesa.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.